Opernabend mit Abendbuffet

Den Opernabend der Gesangsklasse unserer Clubschwester Prof. Ulrike Sonntag bereichern wir mit einem Pausenbuffett zugunsten der Wohnsitzlosen Frauen in der
 
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
 
SPERANZE D’AMORE
 
OPERNABEND
 
Arien aus
La sonnambula, Louise, Andrea Chénier, Lakmé, L’elisir d’amore,
Le nozze di Figaro, I masnadieri, Signor Bruschino, Linda di Chamounix,
L’anima del filosofo, La scala di Seta
 
Studierende der Gesangsklasse 
Prof. Ulrike Sonntag
Szene: Anja Nicklich
Dienstag, 14. November 2017
19.30 Uhr, Konzertsaal
 
Eintritt 6.-€ / ermäßigt 3.- €
Vorverkauf der Hochschule: Mo – Fr 16 -19 Uhr
Telefonische Kartenreservierung unter: 0711- 212 46 21
Online-Reservierung www.reservix.de
Kartenausdruck über „print at home“ möglich

Mit jungen Frauen in Führung gehen

Die Ausschreibungsfrist des Soroptimist International Mentoring-Programmes startet am 1. September 2018

Soroptimist International Deutschland (SID) hat heute die bundesweite Ausschreibung des Mentoring-Programms 2019/2020 bekannt gegeben. Die Ausschreibungsfrist läuft bis zum 30. November.

Das Mentoring-Programm von Soroptimist International Deutschland fördert junge Frauen mit Führungsqualitäten, die Interesse an gesellschaftspolitischem Engagement haben. „Die neunte Ausschreibung unseres – durch die Deutsche Gesellschaft für Mentoring mit Auszeichnung – zertifizierten SI Mentoring-Programmes unterstreicht unser kontinuierliches Engagement für junge Frauen mit Führungspotential“. „Obwohl junge Frauen mittlerweile die Bildungsgewinnerinnen in der Schule und an den Universitäten sind, verlieren sie immer noch, wenn es um die Besetzung von Führungspositionen in Wirtschaft, Wissenschaft und Institutionen geht. Wir wissen aus Erfahrung, dass unser Mentoring-Programm Frauen dazu befähigt, sich im Wettbewerb um Führungspositionen künftig besser durchzusetzen.“

Das bundesweite SI Mentoring-Programm umfasst folgende Bausteine:

  • Die Mentees erhalten ein zwölfmonatiges Mentoring durch Soroptimistinnen, die erfahrene
    Führungsfrauen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Institutionen sind.
  • Ein Rahmenprogramm aus Workshops, Diskussionen und Vorträgen vermittelt wichtige
    Selbstmanagementkompetenzen.
  • Netzwerken wird großgeschrieben, den Mentees wird auf Wunsch Zugang zu SI Clubs, zu
    Mentee-Alumnis und oder den Netzwerken der Mentorinnen gewährt.

Bewerbung
Das Programm richtet sich an Frauen mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung, die

  • eine Führungsposition sichtbar anstreben oder bereits innehaben
  • ein Studium absolviert oder eine vergleichbare Qualifikation (Meisterprüfung,
    Weiterbildungen o.ä.) erworben haben,
  • bereit sind, gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu übernehmen und
  • den Netzwerkgedanken unter Frauen weiterentwickeln wollen.

Ab sofort werden die Ausschreibungsunterlagen auf der Homepage von SI Deutschland zum Download bereitstehen. Bewerbung sowie Rückfragen zum Programm bitte per E-Mail an mentoring@soroptimist.de.

Kosten
Von den Teilnehmerinnen wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 950 EURO erhoben. Darin sind die Seminargebühren sowie Unterkunft und Verpflegung während des Rahmenprogrammes enthalten. Alle weiteren Kosten für das Mentoring-Programm trägt SI LEaR e.

Spannende Vorträge in der zweiten Jahreshälfte 2018

Soroptimist StuttgartNach einer kurzen Sommerpause im August freuen wir uns auf neue Vorträge an jedem zweiten Mittwoch im Monat. Das Programm reicht von einem Erfahrungsbericht zur Arbeit bei „Ärzte ohne Grenzen“ in Kenia, über Büchervorstellung im November und „Künstliche Intelligenz“, kurzum zu völlig verschiedenen aber immer interessanten und spannenden Themen.

Alle aktuellen Termine und Inhalte sind hier veröffentlicht: https://soroptimist-stuttgart.de/clubleben – Gäste sind uns willkommen.

Wenn Sie Interesse an einem Vortrag oder an der Arbeit von Soroptimist und unserem Clubleben haben, schreiben Sie uns eine e-mail an kontakt@soroptimist-stuttgart.de. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Wir melden uns so rasch wie möglich bei Ihnen.

Ihre Daten werden nur im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinie für interne Zwecke verwendet.

Stop! Stuttgart gegen häusliche Gewalt

Die Homepage www.stuttgart-gegen-gewalt.de ist mithilfe unserer Spende jetzt in bald acht Sprachen verfügbar –
ein niederschwelliges Angebot, um Frauen in Not schnelle Hilfe anzubieten.

Für das Übersetzen und das Einpflegen der Sprachen auf der Website wurde die Spende unseres Clubs eingesetzt. Dank Eigenleistung und Engagement gibt es jetzt noch einen Überschuss.

Dieser Überschuss fließt in ein neues Projekt für geflüchtete Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.
Wer mehr über das Angebot für geflüchtete Frauen erfahren möchte, kann bei „Frauen helfen Frauen e.V.“ www.fhf-stuttgart.de Informationsmaterial zu Zielgruppe, den Angeboten und Zielen des Projekt anfordern.

Feuerbacher Kulturnacht am 14. April 2018

Feuerbacher Kulturnacht
Feuerbacher Kulturnacht 2017

Die Feuerbacher Kulturnacht ist inzwischen eine feste Institution einmal jährlich im Feuerbacher Rathaus. Wir dürfen zu diesem Anlass wieder für das leibliche Wohl sorgen.

Der Erlös kommt ohne Abzüge den Obdachlosen Frauen in Stuttgart zu gute, die über den Verein Frauen helfen Frauen e.V. auf verschiedene Weise Unterstützung finden. Darüber informieren wir gerne im Gespräch an unserem Stand.

Bei unserem Buffett haben Sie eine große Auswahl internationaler Köstlichkeiten, dank derer Sie gestärkt das wunderbare Kulturprogramm genießen können. Darüber hinaus freuen wir uns auch auf interessante Gespräche wie in den letzten Jahren, in denen wir gerne Einblick in unsere Arbeit als Soroptimistinnen geben.

Samstag, 14. April, ab 18 Uhr, im Feuerbacher Rathaus.
Das vollständige Programm der Feuerbacher Kulturnacht gibt es hier zum Download.